Gastaufnahme-Vertrag - Ferienhaus Carolinensiel / Ferienwohnung in Medebach

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Gastaufnahme-Vertrag

ABG

Gastaufnahme - Vertrag

Bei einer Buchung von den Ferienunterkünften von "Haus Blume".

Die vom Gast veranlasste und vom Beherbergungsbetrieb angenommene Reservierung begründet zwischen beiden ein Vertragsverhältnis, den sogenannten Gastaufnahmevertrag (Beherbergungsvertrag), der wie alle Verträge von beiden Vertragspartnern einzuhalten ist. Nach Gesetz und ständiger Rechtsprechung beinhaltet er unter anderem folgende Regelungen:

1.  Der Gastaufnahmevertrag ist abgeschlossen, sobald das Zimmer bestellt und eine schriftliche Buchungsbestätigung eingegangen ist oder, falls eine Zusage aus Zeitgründen nicht mehr möglich war, bereitgestellt worden ist.

2.  Der Abschluss des Gastaufnahmevertrages verpflichtet die Vertragspartner zur Erfüllung des Vertrages, gleichgültig, auf welche Dauer der Vertrag abgeschlossen ist.

3.  Der Gastgeber ist verpflichtet, bei Nichtbereitstellung des Zimmers dem Gast Schadenersatz zu leisten.

4.a Der Gast ist verpflichtet, bei Nichtinanspruchnahme der vertraglichen Leistungen den vereinbarten oder betriebsüblichen Preis zu bezahlen, abzüglich der vom Vermieter ersparten Aufwendungen.

4.b Die Einsparungen betragen nach Erfahrungssätzen bei Ferienwohnungen 10% des Übernachtungspreises, bei Zimmern mit Frühstück 20%, bei der Halbpensionsvereinbarung 30% und bei Vollpension 40% des Pensionspreises.

Bei Stornierungen unter 10 Tagen vor Reisebeginn, Nichtanreise oder vorzeitige Abreise ist der Betrag zu 100% fällig, auch dann wenn die Ferienunterkunft weiter Vermietet wird.

5.a Der Vermieter ist nach Treu und Glauben gehalten, nicht in Anspruch genommene Zimmer nach Möglichkeit anderweitig zu vergeben, um Ausfälle zu vermeiden.

5.b Bis zur anderweitigen Vergabe des Zimmers hat der Gast für die Dauer des Vertrages den nach Ziff. 4 errechneten Betrag zu bezahlen.

6.  Ausschließlicher Gerichtsstand ist der Betriebsort Medebach.

7.  Die geleistete Anzahlung wird als Stornierungsgebühr einbehalten, auch dann, wenn die Ferienunterkunft weiter vermietet wird.

8.  Die Erhöhung der Kurtaxe ist durch den Gast zu tragen.

9.  Mit Betreten der Ferienunterkünfte wird die Hausordnung anerkannt, diese hängt zur Ansicht in den Objekten aus und kann schriftlich angefordert werden.

10. Die Ferienuntrkunft wird bei Ankunft ohne Mängel übergeben. Ein eventueller Defekt ist direkt am Anreisetag zu melden, ansonsten geht dieser zu Lasten des Gastes.

11.  Hotsplots-Nutzungsbedienungen sind bei einer Buchung des WLAN´s automatisch anerkannt.

12. Bei den defekten in der Ferienunterkünften besteht in erste Linie  eine Nachbesserung bzw. Reperatur und dafür benötigte Zeit.
     Bei vorzeitige Abreise wird der Mietpreis nicht zurückerstattet.
     Schadensersatz ist ausgeschlossen.



Für alle Fälle:
Wenn Sie wegen unvorhersehbaren Ereignissen Ihre gebuchte Reise nicht antreten können
oder
früher beenden müssen,
dann schützt Sie eine Reise-Rücktrittskosten-Versicherung vor den finanziellen Folgen.
Buchen Sie ohne Risiko!


Telefon: 02982/9218997
Mobil: 0171/8253829

Haus Blume
Gelängeweg 13
59964 Medebach

Copyright © Familie Blume

Tel.: 02982/9218997
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü